Papua-Neuguinea

Geographie

Papua-Neuguine besteht aus einer Inselgruppe und schließt die Hälfte der Insel New Guinea ein. Östlich von Indonesien befindet sich Papua-Neuguinea zwischen dem Korallenmeer und dem Südpazifik.

Die Gesamtfläche beträgt 462.840 km² und entspricht Rang 55 aller Länder der Welt.

Das Klima ist tropisch und wird vom Monsun bestimmt: Dezember bis März Nordwest-Monson, Mai bis Oktober Südost-Monsun. Die jahreszeitlich bedingten Temperaturschwankungen fallen gering aus.

Das Gelände ist insbesondere auf der Hauptinsel Neuguinea überwiegend bergig. Der Mount Wilhelm markiert mit 4.509m zwar den höchsten Punkt des Landes Papua-Neuguinea. Auf der dem indonesischen Teil der Insel Neu Guinea liegt allerdings der mit 4.884m noch höhere Puncak Jaya. An den Küsten finden sich Tiefebenen und leicht ansteigende Gebirgsausläufern.


Kaffeeanbau in Papua-Neuguinea

Kaffeeanbau19612010
Menge (t)  2.520 67.200
Rang 46 19
Weltproduktion (t) 4.527.872 8.228.018
Anteil 0,1 % 0,8 %

Bei der historischen Entwicklung seines Kaffeeanbaus hat das relativ kleine Anbauland Papua-Neuguinea eine beachtliche Entwicklung hingelegt.

Von einem ausgesprochen niedrigem Niveau konnte Papua-Neuguinea seine Kaffeeproduktion seit 1961 mehr als verzwanzigfachen.

In dieser Zeit wurde die Anbaufläche für Kaffee um mehr als das Zehnfache auf 56.000 Hektar ausgedehnt. Gleichzeitig konnte der Ertrag um mehr als das Doppelte auf 1.200 kg/Hektar gesteigert und weltweit der 9. Platz erreicht werden.


Kaffee-Exporte aus Papua-Neuguinea

Export19612010
Menge (t) 2.331 58.810
Rang 40 18
Weltexport (t) 2.726.281 7.281.724
Anteil 0,1 % 0,8 %

Ein für die Größe des Landes nicht unerheblicher Teil des Produktionszuwachses entfällt auf den heimischen Verbrauch, der sich demnach ebenfalls vervielfacht hat.

 

 

 


Kaffee aus Papua-Neuguinea in Deutschland

In Deutschland liegt Papua-Neuguinea sogar auf Rang 9 der Bezugsquellen für Rohkaffee. 2010 wurden 22.780t Rohkaffee aus Guatemala nach Deutschland eingeführt, was 2,07% des gesamten nach Deutschland importierten Rohkaffees entspricht.

 

von Florian Schmid-Lindner

Alle Daten zu Produktion, Anbaufläche und Export stammen von FAOSTAT, der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen: http://faostat.fao.org. Die Angaben zu Kaffeeimporten nach Deutschland stammen vom Statistischem Bundesamt: https://www.destatis.de/DE/Startseite.html. Angaben zur Geographie basieren auf dem World Factbook: https://www.cia.gov/library/publications/the-world-factbook/index.html

Kaffeesorten aus Papua-Neuguinea